Brasilien: 13. Treffen der brasilianischen Kirchlichen Basisgemeinden

Norbert Bolte, Brasilien-Referent bei Adveniat

Norbert Bolte, Brasilien-Referent bei Adveniat

„Nicht nur der Brief des Papstes, sondern viele andere Signale von Franziskus seit er Papst ist, sind hier mit großer Aufmerksamkeit aufgenommen worden. Sie werden als besondere Stärkung des Wegs der Basisgemeinden empfunden.

Das diesjährige Treffen war das bisher größte nationale CEBs-Treffen in Brasilien, mit knapp über 5000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen, wobei mehrheitlich Frauen anwesend waren. Die große Mehrzahl von ihnen war in Familie untergebracht. Zudem waren mehr als 70 Bischöfe dabei.

Beeindruckend war die große Zahl von jungen Leuten unter 30 Jahren – genaue Zahlen liegen noch nicht vor, aber es waren mehr als beim 12. Treffen 2009 in Porto Velho.

Am Freitag, 10. Januar, gab es eine erste kurze Auswertung des Treffens vonseiten der Bischöfe und der Vertreter der CEBs aus den Bundesstaaten. Letztere kritisierten, dass die katholische Kirche nicht genug auf die Anliegen junger Menschen höre und forderte, dass die die Sozialpastoral gestärkt und den Frauen mehr Wertschätzung gegenübergebracht werden müsse. Die Bischöfe bemängelten die fast völlige Abwesenheit der katholischen Medien bei dem Treffen.“
Norbert Bolte

basisgemeindetreffen_bra_jan2014Zum 13. Mal treffen sich die Kirlichen Basisgemeinden, dieses Mal in Juazeiro do Norte. Die Comunidades Eclesiales de Base, kurz CEBs, sind kleine kirchliche Gemeinschaften, die sich dadurch auszeichnen, dass sie Gottesdienst, Gebet und geistliches Leben mit gesellschaftlichem Engagement verknüpfen. Die ersten Basisgemeinden entstanden Ende der 1950er Jahre in Brasilien, auch als eine Reaktion auf den Priestermangel. Nah bei den Menschen sein, gemeinsam beten und die Bibel lesen, sich mutig für eine gerechtere Welt einsetzen, an der Seite der Armen gegen Gewalt und Unrecht kämpfen – das ist es, was die Basisgemeinden auszeichnet. Seit vielen Jahren unterstützt Adveniat ihre Arbeit. Norbert Bolte, Brasilien-Referent bei Adveniat, hat an dem Treffen der CEBs teilgenommen.

Papst Franzikus hatte im Dezember die Basisgemeinden in einem Brief gelobt und in ihrer Arbeit bestärkt. Mehr lesen