Deutschland: Bildung für alle

Pilar Acero aus Kolumbien verbringt als Freiwillige ein Jahr in Deutschland. Sie begann ihren Einsatz bei Adveniat in Essen und ist nun bei der Deutschen Pfadfinderschaft (DPSG) in Aachen.

Kleiner Junge mit Mädchen in kolumbianischer Tracht

Zuerst habe ich bei einer sechsköpfigen Familie in Essen gewohnt. Das war schön und alle  waren sehr freundlich zu mir. Ich konnte viel Neues lernen und habe Tolles erlebt. Die Menschen, mit denen ich bei Adveniat gearbeitet habe, und die Kinder, die ich kennengelernt habe, haben ihre Spuren in mir hinterlassen.

Pilar zeigt einer Schulklasse ihren Rock

Pilar erzählt deutschen Schülern von Kolumbien. Foto: Michaela Kiepe/Bischöfliche Pressestelle Münster

Eines der ersten Dinge, die mich in Deutschland faszinierten war,dass so viele Menschen einfachen Zugang zur Bildung haben und dass die Kinder immer im Mittelpunkt stehen. Interessant sind auch die Straßenordnung und die weiten, flachen Landschaften. Außerdem finde ich die Herzlichkeit der Leute sehr gut: wenn man sich verloren fühlt, helfen sie dir, dich zurecht zu finden. Zum Beispiel in den gigantischen Bibliotheken, die es hier gibt.

An einem Tag habe ich eine Schule besucht, in Münster. Dort konnte ich Erfahrungen austauschen und ein bisschen die Denkweise der deutschen Kinder kennenlernen. Ich habe eine Präsentation über Kolumbien gehalten. Einige Schüler waren sehr schüchtern und haben kaum teilgenommen, aber generell waren viele sehr an der Situation der Kolumbianer interessiert. Sie haben viel über die Drogenproblematik und die Problematik der Gewalt gefragt. Viele waren begeistert dabei und das hat die Präsentation kurzweilig gemacht. Ich wurde von Franz Trimpl-Hermann begleitet, der auch für mich übersetze, weil ich noch nicht so gut Deutsch spreche. Er ist Spanisch-Lehrer und arbeitet ehrenamtlich für Adveniat.


Pilar in kolumbianischer Tracht

Pilar im Adveniat-Kerzenziehhaus auf dem Essener Weihnachtsmarkt.

Pilar Acero aus Ibagué, Kolumbien,
ist 23 Jahre alt
und verbringt ein Jahr
als Freiwillige in Deutschland.