Bildergalerie: Gedenktag Jungfrau von Guadalupe

Gedenktag der Jungfrau von Guadalupe in Mexiko - Adveniat Blog

Gedenktag der Jungfrau von Guadalupe in Mexiko

Anlässlich des Gedenktags der Jungfrau von Guadalupe ergießt sich jedes Jahr ein Meer von Pilgern über Tepeyac, einem Vorort von Mexiko-Stadt. Hunderttausende huldigen der “Virgen de Guadalupe” und feiern den Gedenktag ihrer Erscheinung am 12. Dezember. Das bedeutendste Marienheiligtum Mexikos zählt zu den bekanntesten Gnadenbildern. Papst Benedikt XIV. erklärte “Unsere Liebe Frau von Guadalupe” zur Schutzpatronin Mexikos, Papst Leo XIII. führte die Feier des Gedenktags ihrer Erscheinung am 12. Dezember in ganz Lateinamerika ein. Weiterlesen

El Salvador: Advent im Schein der Diskokugel

_MG_8589

Groß, bunt und mit viel Glamour. So lieben es die Salvadoreños. Am ersten Advent ist hier schon Weihnachten. Rein optisch zumindest. Die Stadt blinkt und glitzert wie eine überdimensionale Diskokugel. Lilafarbene Kunststoffbäume sind überladen mit blauen Lichterketten, glitzernden Rauschgoldengeln, Weihnachtsmännern mit roten Nasen. Die Heilige Familie thront überlebensgroß als Leuchttafel über einem Einkaufszentrum. Und im blauen Schein der Neonbeleuchtung wird auch schon das Christuskind in der Krippe vom Sicherheitsmann mit Maschinenpistole bewacht. Nebenan blinkt die Silhouette eines Weihnachtsmanns mit seinen Rentieren aus pinken Lichtschläuchen. Der Einfluss der USA ist unübersehbar. Auch in den Restaurants begrüßen uns die Kellner a la Santa Claus mit Nikolausmützen und die neongrünen Kunststoffzweige über den Eingangstüren scheinen unter der Last der Christbaumkugeln fast zusammenzubrechen. Die Marktstände quellen über vor lauter bunten Weihnachtsaccessoires, ein Plastiktannenbaum reiht sich an den nächsten. Weiterlesen