Besuch im Orinoco-Delta

typische Behausung, San Francisco del Guayo, Foto: viajeros.com

Gegen 5.30 h brachen wir, der Bischof von Tucupita, die Verwalterin des Apostolischen Vikariats und ich, zum Besuch des Orinocodeltas auf. In der Anlegestelle Volcán bepackten wir unser Schnellboot, das uns nach Guayo bringen sollte. Dank des starken Motors und des guten Wetters kamen wir bereits nach 3 ½ Stunden Bootsfahrt in San Francisco de Guayo in der Nähe des Atlantik an. Normalerweise macht man den Weg in sechs bis acht Stunden, je nach Wetterlage und Schwere des Bootes. In Guayo wurden wir von einer Schwester in der Missionsstation herzlich Willkommen geheißen. Weiterlesen