Guatemala: Neue Frisur in fünf Minuten

Frisurenblog04

Adveniat-Volontärin Christina Weise bekommt spontan die typische Kopfbedeckung der Ixil-Frauen. Fotos: Achim Pohl

Endlich angekommen! Nach einer dreistündigen Autofahrt, Berg rauf, Berg runter, haben wir endlich den Ort Chajul in der Region Ixil erreicht. Am Ortseingang machen wir eine kleine Pause und warten auf Padre Tomás, der uns zur Pfarrei geleiten soll. Froh, endlich die Beine vertreten zu können, steigen wir aus. Kaum stehe ich neben dem Wagen und beobachte das bunte Treiben auf der Straße, tippt mich ein Mädchen an. „Möchtet ihr Stoff kaufen?“, fragt die Achtjährige. Ich schaue meine Adveniat-Kollegin Stefanie Hoppe an und wir sagen gleichzeitig: „Porque no?“ – „Warum nicht?“ Weiterlesen

Spanisches Fest

Adveniat en acción!  Am Sonntag, den 16.08.2009 kam es den Gemeindemitgliedern der Pfarrei St. Markus, Essen-Bredeney, nicht nur „Spanisch vor“, wie der dortige Pfarrer Hirschler meinte, sondern ziemlich Lateinamerikanisch. Der spanische Elternverein in Essen hatte das Fest organisiert.
Die Veranstaltung begann mit einem deutsch-spanischen Gottesdienst.  Im Foyer der Pfarrkirche wurden danach verschiedene kulinarische Spezialitäten wie Paella, Vino und karibische Cocktails angeboten. Neben Flamenco, und Salsa-Unterricht gab es auch eine Vorführung der Adveniat-Modenschau.
Am Adveniat-Stand mit Glücksrad und Infos zum Werk fand ein reger Austausch über Lateinamerika statt. Der spanische Elternverein konnte für seine Arbeit Gelder sammeln. Eine schöne deutsch – spanische – lateinamerikanische Begegnung!  Weiterlesen