Brasilien: Highnoon um Mitternacht

Das Mediencenter Rio+20

Wildes Rumgerenne, brodelnde Gerüchteküche, inoffizielle Pressebriefings, künstlich aufgebauter Zeitdruck – die Verhandlungen rund um den Abschlusstext der UN-Nachhaltigkeitskonferenz „Rio+20“ waren zäh und spannend zugleich. Nachdem die offiziellen Vorverhandlungen der UN am Freitagabend abgelaufen waren, ohne dass sich die 193 Länderdelegationen auf einen Abschlusstext verständigen konnten, übernahmen Brasiliens Diplomaten das Verhandlungsruder. Sie sollen besonders geschickte Verhandler sein, hört man stets bei solchen Veranstaltungen. Weiterlesen